Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/nashey

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tag 2 neigt sich dem Ende

Hallo mein Hase
nun sind wir wieder zu Hause von dem Besuch bei Dir im Krankenhaus und Opa, Rene und Ari sind nach Hause gefahren. Amy liegt im Bett und ist am einschlummern. Heute konnte ich viel erledigen, ich konnte einen Termin mit der Bank machen, da gehe ich am Montag hin und ich habe mich um den Skoda gekümmert. Wir haben den Schulbrief für Amy eingesteckt und haben dich natürlich besucht. Opa kam zum Mittag und ich hatte Nudelauflauf gemacht. Der hat zwar geschmeckt, aber nicht so gut wie deiner.
Ich habe dich heute zum Vorbild genommen und habe für alles Listen gemacht damit ich nichts vergesse. Ich klebe für die ganz wichtigen Sachen sogar Zettel an die Tür. Das sind so viele Sachen um die ich mich auf einmal alleine kümmern und entscheiden muss, ich bewundere dich dafür das du das in der Woche alles ohne mich schaffst.
Nach der Nachricht das sich dein Zustand nicht verschlimmert hat geht es mir heute ein wenig besser als Gestern, aber ich weine immer noch viel und bin den ganzen Tag in Gedanken bei dir. Du fehlst und hier sehr und Amy vermisst dich schrecklich doll. Ich bin immer noch stark für sie und für dich aber am Abend ist es dann am schlimmsten, wenn ich alleine bin. Ich vermisse dich unendlich doll.
Ich konnte heute lange mit dem Oberarzt reden, das hat geholfen, er hat alles noch mal erklärt und fragen gestellt, aber das hast du ja alles mitbekommen. Er hat gesagt das deine Heilung viel Zeit brauchen wird, aber das stehen wir alle zusammen durch damit wir an Heiligabend alles hier zusammen sitzen können und grillen können. Ich freu mich darauf sehr!
Es kümmern sich alle sehr rührend um uns, Uschi hat uns sogar Essen gekocht! Sie kümmert sich im Moment um Notti, ihm geht es auch gut. Am Samstag gehen wir eine kleine Runde ausreiten mit Amy.

Ich hoffe ich finde heute in den Schlaf, aber positive Gedanken zu dir zu schicken ist mir im Moment wichtiger. Da langen 3-4 Stunden schlafen locker aus.
Ich liebe dich unendlich doll und du fehlst mir schrecklich. Ich möchte soviel mit dir besprechen und deine Meinung hören, dich wieder schnuppern können, das wird hoffentlich bald alles wieder da sein.
Schlaf dich gesund, sei stark, ich bin bei dir immer! Ich liebe dich!

Dein dich liebender Mann
4.8.16 20:39
 
Letzte Einträge: Tag 18 (20.08.2016), Tag 19 (21.08.2016), Tag 20 (22.08.2016), Tag 21 (23.08.2016), Tag 22 + 23 (24.08.2016 + 25.08.2016), Tag 24 + 25 + 26 (26.08.2016 - 28.08.2016)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung